• Gratis Versand in Österreich ab € 90,-

Monatsaktion 09-2021

Auf die gekennzeichneten Produkte erhalten Sie 10% Rabatt.

Diese Aktion läuft vom 01.09.2021 00:00 bis zum 30.09.2021 23:59.

Monatsaktion 09-2021

Topseller
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
L-Glutamin 200gr Pulver, Aminosäuren, Naturesan Nahrungsergänzungsmittel, Dr. MArkus Stark L-Glutamin | Pulver 200 Gramm
Vorteile ✓ Beschleunigt die Regenerationszeit ✓ Stimuliert das Immunsystem ✓ Gut für das Zentralnervensystem ✓ Nur linksdrehende Form der Aminosäure Das L-Glutamin Pulver gibt es auch in der praktischen 500g Vorteilspackung >> Zum...
24,00 € *
L-Glutamin Pulver 500g Pulver, Naturesan Nahrungsergänzungsmittel L-Glutamin | Pulver 500 Gramm
Vorteile ✓ B eschleunigt die Regenerationszeit ✓ S timuliert das Immunsystem ✓ Gut für das Zentralnervensystem ✓ Nur linksdrehende Form der Aminosäure Zusammensetzung 1 gestrichener Messlöffel enthält circa: L-Glutamin 6,5 Gramm...
58,00 € *
L-Glutamin 500mg/Kapseln L-Glutamin 500mg | Kapseln 60 Stk.
Vorteile ✓ Beschleunigt die Regenerationszeit nach Krankheit ✓ stimuliert das Immunsystem ✓ gut für das Zentralnervensystem L-Glutamin gibt es auch in der individuell dosierbaren Pulverform >> zum Produkt Zusammensetzung Eine Kapsel...
15,50 € *
Monatsaktion 09-2021
Bacteri 5 Infantis | Sachets 28 Stk. Bacteri 5 Infantis | Sachets 28 Stk.
Vorteile ✓ Breitspektrumprodukt für Babys & Säuglinge ✓ mindestens 3 Milliarden lebensfähige Bakterien ✓ für schwangere und stillende Frauen & Kinder bis 12 Jahre Zusammensetzung Jedes Sachet enthält ca. Eine Mischung der...
47,50 € *
Monatsaktion 09-2021
Bacteri 8 | Sachets 28 Stk. Bacteri 8 | Sachets 28 Stk.
Vorteile ✓ Zur Unterstützung des Mikrobioms von Erwachsenen ✓ Mit 8 wichtigen Bakterienstämmen ✓ Plus Inulin und FOS Zusammensetzung Jedes Sachet enthält: Mischung von Bakterienstämmen: Lb. acidophilus LA1, Lb. casei BGP93, Lb. reuteri...
45,00 € *
Monatsaktion 09-2021
Bacteri 17 Expert Resilience | Sachets 28 Stk. Bacteri 17 Expert Resilience | Sachets 28 Stk.
Mit dem neuen Produkt Bacteri 17 Expert Resilience hat Bonusan einen bislang unerreichten Standard gesetzt. Die verwendeten 17 Bakterienstämme machen dieses Produkt zum fortschrittlichsten Lieferanten nützlicher Bakterien für unser...
58,00 € *
Monatsaktion 09-2021
FibroPur Inulin FOS | Pulver 200 Gramm FibroPur Inulin FOS | Pulver 200 Gramm
Zusammensetzung 7500 mg (ca. ein gestrichender Messlöffel) enthält: Inulin (Alanstärke) mind. 3375 mg Fruktooligosaccharide (FOS) mind. 3488 mg Hilfsstoffe: keine Allergieinformation/ Frei von: GMO, Mais, Soja, Hefe, Gluten, Laktose,...
31,00 € *
Monatsaktion 09-2021
Bacteri 6 Oral | Sachets 14 Stk. Bacteri 6 Oral | Sachets 14 Stk.
Ersetzt das Produkt Probio Oral / cPNI-5U Vorteile ✓ Für eine gesunde Mundflora ✓ Direkte Aktivierung im Mund ✓ Gut geschützt durch Sachets Zusammensetzung Jedes Sachet enthält eine Mischung folgender Bakterienstämme: Lb. casei BGP93 Lb....
27,50 € *
Monatsaktion 09-2021
Fibro Pur Inulin FOS | Pulver 500 Gramm Fibro Pur Inulin FOS | Pulver 500 Gramm
Vorteile ✓ für eine ausgeglichene Darmflora ✓ regt das Immunsystem an ✓ unterstützt Verdauung Zusammensetzung 7500 mg (ca. ein gestrichener Messlöffel) enthält: Inulin (Alanstärke) mind. 3375 mgg Fruktooligosaccharide (FOS) mind. 3488 mg...
67,50 € *
Monatsaktion 09-2021
Probio Fem Probio Fem | Vaginalkapseln 10 Stk.
Vorteile: ✓ Wiederherstellung der Vaginaschleimhaut ✓ Hilft bei Juckreiz, Brennen oder Reizungen ✓ Zur Vorbeugung von Vaginalen infekten Zusammensetzung: Eine Kapseln enthält Lactobacillus plantarum - Min. 0,5 x 109 KBE Lactobacillus...
20,00 € *
Whitepaper Darm Whitepaper Darm
Whitepaper "Gute Gesundheit beginnt im Darm" Die Wechselwirkungen zwischen Umwelt, Mikrobium und Gesundheit sind komplex. Um dies zu erklären, bietet dieses Whitepaper einen genaueren Einblick in den evolutionären Hintergrund und die...
2,00 € *
Monatsaktion 09-2021
Bacteri 17 Expert Resilience | Sachets 14 Stk. Bacteri 17 Expert Resilience | Sachets 14 Stk.
Mit dem neuen Produkt Bacteri 17 Expert Resilience hat Bonusan einen bislang unerreichten Standard gesetzt. Die verwendeten 17 Bakterienstämme machen dieses Produkt zum fortschrittlichsten Lieferanten nützlicher Bakterien für unser...
32,50 € *
1 von 2

Was sind Probiotika und wofür sind sie gut?

Probiotika sind Produkte, die lebende Mikroorganismen enthalten. Sie sind nicht nur für unseren Darm förderlich, sondern auch für unsere körperliche und psychische Gesundheit. In unserem Darm, erhöhen Probiotika die Anzahl der „guten” Darmkeime. Sie beeinflussen unseren Stoffwechsel und produzieren antibiotische Abwehrstoffe, die unser Immunsystem stärken. Der Vorteil: „Schlechte” Keime wie Krankheitserreger haben so geringere Chancen, unseren Verdauungstrakt zu besiedeln. Diese kleinen Helfer sind unter anderem in Lebensmitteln wie Sauerkraut, Joghurt, Kefir oder Nahrungsergänzungsmitteln zu finden.

Probiotika und unser Darm:

Unsere Darmflora (Mikrobiom) bewirtet 100 Billionen Mikroorganismen (Mikrobiota). Hier existieren bis zu 1000 Bakterienstämme. In einem gesunden Darm existieren mehr „gute” als „schlechte” Keime. Überwiegen die „schädlichen” Bakterien, kommt es zu Erkrankungen.

Neueste Studien belegen einen Zusammenhang zwischen Darm- und mentaler Gesundheit. Denn durch die Darm-Hirn-Achse sind unsere grauen Zellen mit unserem Verdauungskanal verbunden. Was das bedeutet? Der Darm und das Gehirn tauschen sich mittels Botenstoffen und mikrobiellen Stoffwechselprodukten miteinander aus.

Zudem sind die Immunzellen unseres Gehirns mit denen unseres Verdauungskanals ident. Im Umkehrschluss heißt das: Herrscht ein Ungleichgewicht der Bakterien in unserer Darmflora, wirkt sich das negativ auf unsere körperliche und psychische Gesundheit aus. Ein Darmaufbau mit Probiotika steuert dem entgegen und stellt die Balance wieder her.

Wie soll man Probiotika einnehmen?

  • Gut versorgt ist, wer täglich zwischen 100 Millionen und einer Milliarde probiotischer Bakterien einnimmt.
  • Sie haben noch nie Probiotika eingenommen? Dann beginnen Sie mit einer kleinen Dosis und tasten sich an die empfohlene Dosis heran.
  • Ideal ist, wenn man Probiotika maximal 30 Minuten vor dem Frühstück, oder (möglichst lange nach der letzten Mahlzeit) vor dem Schlafengehen zu sich nimmt. Dadurch kommen die Mikroorganismen am besten im Darmtrakt an.

 

Vorteil der Einnahme von Probiotika als Pulver (in Sachets):

Mit einem Probiotika-Pulver können wir unsere tägliche Portion individuell dosieren. Das ist vor allem bei einer höheren Dosis praktisch.

>> Darmocare Pro | Sachets 60 Stk.

 

Vorteil der Einnahme von Probiotika als Kapseln:

Durch die Einnahme von Probiotika mittels der speziell entwickelten DRcaps® werden die Bakterien vor der Magensäure geschützt und gelangen somit unbeschadet in den Darm. Bacteri 8 | Kapseln 28 Stk.

Darmaufbau mit Probiotika bei Babys und Kleinkindern:

Durch die Geburt und das Stillen kommen Babys mit diversen Lactobacillus-Stämmen wie zum Beispiel den Bifidobakterien in Berührung. Laktobazillen und/oder Bifidobakterien unterstützen den Aufbau des Mikrobioms Ihres Kindes. Mit der zusätzlichen Gabe von Probiotika stärken bzw. regulieren Sie die Darmflora Ihres Nachwuchses.

>> Bacteri 5 Infantis | Sachets 28 Stk.

Darmaufbau mit Probiotika bei Senioren:

Mangelerscheinungen bei bestimmten Nährstoffen und eine eingeschränkte Immunfunktion des Körpers sind im fortgeschrittenen Alter keine Seltenheit. Der Hintergrund: Meist hat sich das Mikrobiom verändert. So sind weniger „gute” Keime wie beispielsweise Bifido-Bakterien im Darmtrakt vorhanden. Die Lösung: Probiotika. Sie stellen die Balance wieder her und sorgen für ein gestärktes Immunsystem.

>> Bacteri 8 Senior | Kapseln 28 Stk.

Synergie mit Präbiotika:

Präbiotika begünstigen das Wachstum von lebenden Mikroorganismen wie Bifidobakterien. Denn unverdauliche Ballaststoffe dienen Probiotika als Nahrung. Eine Kombination beider Präparate unterstützt zusätzlich den Aufbau der Darmflora.

>> Darmaufbau Paket | 5 Produkte

Wie äußert sich eine gestörte Darmflora?

Stress, industriell verarbeitete Lebensmittel, Umweltgifte und die Einnahme von Antibiotika fördern ein Ungleichgewicht in der Zusammensetzung unseres Mikrobioms.

Das führt unter anderem zu diesen Erkrankungen:

  • Durchfall und Blähungen
  • chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen
  • höhere Anfälligkeit für Infekte
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  • unreine Haut
  • Mangelerscheinungen

Reizdarm-Syndrom (RDS):

Beim Reizdarm-Syndrom überwiegen „schlechte” Keime wie Proteo- und Firmicutes-Bakterien in der Darmflora. Hier existieren wenige „gute” Bakterienstämme wie Acinetobacter, Bacteroides und Bifido-Bakterien. Die Folge: Verdauungsbeschwerden, Durchfall und Koliken. Die regelmäßige Einnahme von Probiotika lindert Entzündungen im Darmtrakt und somit auch die Beschwerden.

Welche Nahrungsmittel enthalten viel Probiotika?

  • Rote Beete
  • saure Gurken
  • Karotten
  • Sauerkraut
  • Kombucha (fermentierter Tee)

Anwendungsgebiete für Probiotika:

  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen wie “Colitis ulcerosa”, Morbus Crohn, sowie chronische Verstopfung lassen sich mit bestimmten Bakterien gut lindern.
  •  Nach einer Antibiotika-Therapie ist die Darmflora meist gestört. Probiotika helfen diese wieder aufzubauen.
  • Auch infektiösen Durchfallerkrankungen verkürzen bzw. lindern sich durch die Einnahme bestimmter Bakterienstämme.
  • Die lebenden Mikroorganismen bekämpfen auch die Entzündung der Magenschleimhaut durch den Magenkeim “Helicobacter pylori“.
Zuletzt angesehen