Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Multi Mineral Forte, Mineralien, Naturesan Nahrungsergänzungsmittel Shop, Dr. Markus Stark Multi Mineral Forte | Tabletten 90 Stk.
Vorteile ✓ umfassende Kombination wichtiger Mineralstoffe ✓ Magnesium und Eisen helfen bei Erschöpfung und Müdigkeit ✓ Schwefel und Silicium stärken Knochen, Knorpel und Bindegewebe ✓ Optimaler Säure-Base-Haushalt im Körper...
29,00 € *

Heutzutage verfügt unsere Nahrung zu wenige gehaltvolle Mineralstoffe.

Der Hintergrund: Beim Anbau, der Verarbeitung (Raffination) und der Zubereitung verlieren die Nahrungsmittel wichtige Mikronährstoffe. Weiters werden durch Überdüngung und den Einsatz von Glyphosat (verhindert die Aufnahme von Magnesium und Kalium) die Böden immer ärmer an Vitaminen und Mineralien.

Was ist Multi Mineral Forte und warum ist es für unseren Organismus notwendig?

Die komplette Energiegewinnung (ATP) erfordert die Verfügbarkeit von ausreichend Mineralien. Unter besonderen Bedingungen, wie z.B. Stress, Erkrankungen und Entzündungen – aktiviertes Immunsystem – stellt die Zelle besondere Anforderungen.

  • Durch die erhöhten Anforderungen einer Zelle bedarf es auch mehr Schutz bei der Oxidation – Energiegewinnung.
  • Der enzymatische Zellschutz (SODI) benötigt Zink und Mangan.
  • Das zweite Schutzsystem die Glutathionperoxidase (GPX) ist abhängig von Selen.
  • Um einen ganzheitlichen Zellschutz zu gewährleisten, sorgt die kupferabhängige Katalase für antioxidativen Zellschutz.

 

„Entzündungen und Immunaktivierungen benötigen Mineralien!“

Multi Mineral Forte enthält alle wichtigen Mineralien und Spurenelemente wie beispielsweise Calcium, Magnesium, Kalium, Zink, Eisen, Mangan, Bor, Kupfer, Jod, Chrom, Molybdän und Selen. Es unterstützt unseren Säure-Base-Haushalt, unseren Körperbau, unseren Wasserhaushalt, den Aufbau unserer Enzyme und Hormone und die Aufnahme jener Nährstoffe, die für unsere Nerven und Muskeln wichtig sind.

Dadurch eignet sich Multi Mineral Forte ideal als Nahrungsergänzung für unsere täglichen Belastungen, aber auch zur Regeneration.

Welche gesundheitlichen Vorteile bieten die einzelnen Mineralien?

Calcium 
Das Spurenelement ist für unseren Körper unabdingbar. Seine wichtigsten Aufgaben: es festigt unsere Knochen (Knochendichte) und Zähne, überträgt Reize in unsere Muskeln und Nerven, stabilisiert unsere Zellmembranen undist an der Blutgerinnung beteiligt. 

Austern-Calcium & Magnesium Plus | Tabletten 70 Stk. 

Jod 
Jod ist elementar für beinahe alle Körperzellfunktionen – nicht nur für unsere Schilddrüse. Leidet die Schilddrüse unter Jodmangel (Hypothyreose), kann es auch in allen anderen Organen zu einem Joddefizit kommen.

Besonders unser Immunsystem benötigt für die Abwehr von Viren, Bakterien, etc. Jod. Besteht ein Jodmangel, kann das Immunsystem nicht optimal arbeiten, was in weiterer Folge eine Schilddrüsenunterfunktion verstärken bzw. auslösen kann (Long-Covid?).

Jod 150 mcg (aus Kelp) | Tabletten 180 Stk.

Magnesium
Dieses Mengenelement versorgt unseren Körper mit Energie, entspannt unsere Muskeln und macht unsere Körperzellen widerstandsfähiger. Ein Mangel an Magnesium zeigt sich durch Muskelkrämpfe, Reizbarkeit, Nervosität und Konzentrationsstörungen.

Der Magnesiumbedarf ist erhöht bei: Stress, ATP Mangel, Entzündungen, Medikamentengebrauch, Insulinresistenz,…

Magnesiumcitrat 150 mg plus | Tabletten 60 Stk.


Selen 
Dieses Spurenelement dient unserem Körper als Booster gegen Zellschädigungen durch freie Radikale. Diese Zwischenprodukte unseres Körpers entstehen unter anderem beim Stoffwechsel, durch Zigarettenrauch und andere Umweltgifte. Eine weitere essentielle Aufgabe von Selen: Es reguliert Enzyme in unserem Schilddrüsenhormonhaushalt und unterstützt die Spermienbildung. Ein Ungleichgewicht schadet unserem Immunsystem und der Fruchtbarkeit des Mannes.

Selenomethionin 200mcg | Kapseln 120 Stk. 


Zink
Das Spurenelement Zink hilft beim Auf- und Abbau von Kohlenhydraten, Fetten und Eiweiß. Besonders unser Immunsystem ist auf Zink angewiesen.

Auch für die sexuelle Entwicklung und für die Fruchtbarkeit ist Zink ein wichtiger Antreiber. Ferner verstärkt es unser antioxidatives Schutzsystem im Kampf gegen freie Radikale. Daher sind wir mit Zink weniger anfällig für Infekte und Magen-Darm-Erkrankungen (Zinkmangel erhöht ein Leaky Gut Syndrom).

Zinkmethionin 15mg | Kapseln 90 Stk.,

Zinkmethionin 15mg | Kapseln 300 Stk.

 

Weitere Mineralien 

Molybdän 
Es zersetzt schwefelhaltige Aminosäuren ab, bestärkt unseren Organismus bei der Energiegewinnung und hilft beim Abbau der Harnsäure.

MSM (Methylsulfonylmethan) 
Diese Schwefelverbindung verbessert die Gelenkschmiere und lindert Schmerzen. Zusätzlich hilft es unseren Muskeln bei der Regeneration und führt zu einer verbesserten Durchblutung. 

Bambus-Extrakt 
Der Auszug des Süßgrasgewächses enthält jede Menge Kieselsäure und Silizium. Die Wirkung dahinter: es stabilisiert Knochen, Gelenke, Bandscheiben und Wirbelsäule, kräftigt unseren Stützapparat, stärkt unser Bindegewebe und fördert die Elastizität unserer Haut.

Mangan 
Mangan ist in vielen unserer Enzyme enthalten. Es stellt unseren Zellen Energie zur Verfügung und fördert den Aufbau unseres Bindegewebes, unserer Knorpel und unserer Knochen.

Bor 
Dieses essenzielle Spurenelement fördert den Knochenaufbau, lindert Arthrose und Arthritis und erhöht den Testosteronspiegel. Auch Vitamin D wirkt in Kombination mit Bor effektiver.

Kupfer 
Dieser Mikronährstoff ist für die Zellatmung zuständig. In Synthese mit Eisen erhöht sich die Anzahl roter Blutkörperchen.

Eisen 
Auch dieses Element ist für unsere Zellatmung unabkömmlich. Konkret heißt das: Eisen bindet den Sauerstoff, den wir aufnehmen mit Hämoglobin. Über den Blutkreislauf gelangt es dann in unsere Zellen und versorgt sie mit Energie. Damit auch unseren Muskeln Sauerstoff erhalten, bindet es sich mit dem Muskel-Globin.

Bei welchen Symptomen sind Mineralien notwendig?

  • Arthrose und Arthritis
  • Muskelkater & Erschöpfung
  • Stärkt unser Bindegewebe
  • Stärkt unser Immunsystem und schützt uns gegen freie Radikale
  • Hilft gegen Nervosität und Reizbarkeit
  • Reduziert Magen-und Darmbeschwerden
  • Eisenmangel und Blutarmut
  • Kognitive Defizite

Wie nehme ich Multi-Mineral-Forte ein?

Damit sich die volle Wirkung entfalten kann, sollten täglich 3 Tabletten während oder kurz nach der Mahlzeit eingenommen werden.

Multi Mineral Forte | Tabletten 90 Stk.

Zuletzt angesehen