• Gratis Versand in Österreich ab € 90,-

Natürliche Sportnahrung unterstützt Training, Wettkampf- & Regeneration

Was ist Metabolic Tuning? Dr. rer. nat. Markus Stark erklärt

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sport Darmocare Probiotik Sport Darmocare Pro | Sachets 30 Stk.
Zusammensetzung Ein Sachet (à 3 Gramm Granulat) enthält: Mindestens 4 Milliarden (4 x 109) Keime der folgenden Bakterien in gleichem Verhältnis: - Lactobacillus acidophilus - Bifidobacterium bifidum - Lactobacillus casei - Lactococcus...
51,00 € *
Sport Proteinpulver Schokolade plus Sport Proteinpulver Schokolade plus | Pulver...
Zusammensetzung 2,5 gestrichene Messlöffel à 10 Gramm (circa 25 Gramm) enthalten: Molkenproteinisolat 16,5 g wovon: L-Alanin 0,78 g L-Arginin 0,35 g L-Asparaginsäure 1,88 g L-Cystein 0,43 g L-Glutaminsäure 2,89 g L-Glycin 0,30 g...
63,50 € *
Sport Curcuma Longa Extrakt Sport Kurkuma Longa Extrakt | Kapseln 60 Stk.
Vorteile: ✓ Starker Freier Radikalenfänger und Antioxidant , ✓ Regt das Immunsystem an ✓ Erhöht die körpereigene Abwehrkraft Zusammensetzung: Eine Kapsel enthält Curcuma longa rhizoma Extrakt (CurcuWIN TM) davon Curcuminoide 50mg - 250...
50,50 € *
Spagyrik VItal Creme blue 200ml im Airlessspender Spagyrik VItal Creme blue 200ml im Airlessspender
VitalCreme Blue ist eine kühlende Creme zur äußerlichen Anwendung. Ingredients: aqua, helianthus annuus (sunflower) seed oil, glycerin, cetearyl alcohol, macadamia ternifolia seed oil, butyrospermum parkii (shea butter) propanediol,...
54,00 € *
3 von 3

Sportnahrung & Metabolic Tuning

Wollen Sie auch Ihr Bestes beim Sport geben? Mit ein bisschen Grundverständnis für die Anforderungen des Körpers und seinen Nährstoffbedarf ist es wesentlich leichter, über sich hinauszuwachsen.

Metabolic Tuning bedeutet, dass man den eigenen Stoffwechsel mit der richtigen Ernährung und den richtigen Nährstoffen optimal ausstattet. Die ausreichende Zufuhr der richtigen Nährstoffe kann dem Stoffwechsel und damit auch beim Training zu Höchstleistungen verhelfen.

Die ideale Sportnahrung unterstützt Trainings-, Wettkampf- und Regenerationsphasen mit einem optimierten Nährstoffverhältnis. Das Verhältnis sollte für jeden Sportler individuell angepasst werden.

Allem voran steht hier natürlich die Zufuhr der Makronährstoffe:

  • Kohlenhydrate
  • Fett
  • Proteine

Diese drei Grundbausteine sollten dem Körper in ausgewogenem Maß zur Verfügung stehen. Kohlenhydrate werden seit vielen Jahren heftig diskutiert. Viele sind der Meinung, dass mehr Kohlenhydrate zu mehr Energie beim Training verhelfen.

Das Ziel ist es, dem Körper nur so viele Kohlenhydrate wie nötig zuzuführen. Hier benötigen Spitzensportler mehr Kohlenhydrate als z.B. Hobbysportler.

Auch Fette sind in Verruf geraten. Die Ansicht, dass Light-Produkte zu mehr Gesundheit verhelfen, kann so nicht unterstützt werden. Vielmehr ist die Zufuhr von gesunden Fetten für den Körper unerlässlich. Vor allem gesunde Fischfette werden meist unzureichend konsumiert.

Welche Mikronährstoffe braucht man im Training?

In intensiven Trainingsphasen verlangt der Körper auch mehr Mikronährstoffe. Vor allem Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine werden oft nicht genügend zugeführt. Das kann zu Mangelzuständen und Energieabfall während des Trainings führen.

Magnesium

Magnesium ist an über 300 Enzymfunktionen beteiligt und für die Herstellung von Energie in den Zellen unumgänglich (ATP–Produktion). Die empfohlene tägliche Menge (RDA) von Magnesium beträgt 300 mg, aber der tatsächliche Magnesiumbedarf kann stark variieren.

Unter Umständen kann der Magnesiumbedarf auf bis zu 600-700 mg pro Tag ansteigen. Magnesiummangel äußert sich zunächst durch Muskelkrämpfe und Erschöpfung, doch es kann auch zu Übelkeit, Appetitlosigkeit, Erbrechen und Schwächeanfällen führen.

Die optimale Aufnahmeform, das Magnesiumbisglycinat, stellt dem Körper das Magnesium schnell und effektiv zur Verfügung.

>> Sport Magnesan Forte Plus, Tabletten 60 Stück

L-Carnitin

Die Einnahme von L-Carnitin kann vor allem im intensiven Training von Nutzen sein, weil es erheblich zur Energiegewinnung beiträgt. L-Carnitin ist eine Proteinverbindung, die vom Körper selbst aus Lysin und Methionin hergestellt wird. Die Voraussetzung dafür ist aber, dass dem Körper genug Lysin und Methionin zur Verfügung stehen. L-Carnitin kann sowohl die Leistungsfähigkeit beim Sport steigern als auch die Regenerationszeit nach dem Sport verkürzen.

>> L-Carnitin 400 mg, Kapseln 60 Stück

Omega-3 Fettsäuren

Omega-3 Fettsäuren halten die Zellmembrane elastisch und somit auch die zelluläre Signalübertragung intakt. Zusätzlich steuern sie Entzündungsreaktionen im Körper - ein Gleichgewicht zwischen Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren ist hier unerlässlich - vor allem für die Regenerationszeit nach dem Sport.

>> Sport Omega-3 Forte MSC, Softgel-Kapseln 90 Stück

BCAA (Branch Chain Amino Acids)

BCAA besteht aus den drei essenziellen verzweigten Aminosäuren L-Leucin, L-Isoleucin und L-Valin. Sie sind wichtige Komponenten in der Muskelmasse und machen ca. 30% des Muskeleiweißes aus. Damit sind sie essenziell für den Muskelaufbau und -erhalt. Zusätzlich sind sie ein wichtiger Bestandteil von Immunglobulinen.

>> Sport BCAA, Pulver 200 Gramm

B-Vitamine

Die Vitamine der B-Gruppe sind essenziell für die ATP-Produktion (Adenintriphosphat) und damit für die Energiegewinnung in den Mitochondrien verantwortlich. Gerade beim Sport und intensivem Training schnellt der Bedarf nach oben. Hier eignet sich vor allem die aktive Form der B-Vitamine, um eine konstante Energiegewinnung zu gewährleisten.

>> Vitamin B Komplex AKTIV, Kapseln 60 Stück

L-Glutamin

L-Glutamin ist die am häufigsten vorkommende Aminosäure im Körper und wichtig für einen funktionierenden Säure-Basen-Haushalt. Dieser ist vor allem wichtig für eine funktionierende Muskelregeneration. Besonders bei intensivem Training oder in Zeiten von großem Stress wird der Bedarf an Glutamin im Körper gesteigert, hier kommt die natürliche Produktion im Körper oft nicht nach.

>> Sport L-Glutamin, Pulver 200 Gramm

Training und Muskelaufbau

Muskelaufbau und Fettabbau sind das primäre Ziel von Fitness und Sport, egal um welche Sportart es geht. Jeder Sportler hat hier seine eigenen persönlichen Anforderungen, es gibt jedoch gewisse Grundsätze, die für jeden Sportler gelten:

  • Flüssigkeitszufuhr: Eine angemessene Flüssigkeitszufuhr ist essenziell.
  • Elektrolyte: Der erhöhte Elektrolytbedarf sollte vor allem im Training gedeckt sein, sonst drohen Mangelzustände wie Schwindel, Übelkeit, Erbrechen, Muskelkrämpfe, etc.
  • Die richtigen Kohlenhydrate: Hier sollte man nur hochwertige Kohlenhydrate zuführen (z.B. Süßkartoffel, Reis, Gemüse) und raffiniertes Getreide vermeiden.
  • Gute Proteinquellen: Helles Fleisch, Wild, Fisch und Eier stellen zuverlässige und gesunde Proteinquellen dar.
  • Gute Nährstoffversorgung: Die einzelnen Nährstoffe wirken im Körper zwar auf unterschiedliche Weise, entfalten aber in ihrer Gesamtheit erst ihr volles Potential. Fehlt auch nur ein Nährstoff kann dies negative Auswirkungen auf den Körper haben.

PALEO: Die ideale Sportnahrung

Die PALEO-Lebensweise, auch als "Steinzeiternährung" bekannt, ist die natürlichste Form der Ernährung. Sie stützt sich auf jene Ernährungsweise, die für uns Menschen vom evolutionären Standpunkt aus am natürlichsten ist.

Es geht darum, naturbelassenes Obst und Gemüse, gesundes Fleisch in Maßen und wenig bis gar kein Getreide und keine Kuhmilchprodukte zu konsumieren. Der Verzicht auf Kohlenhydrate in Form von Getreide und das Weglassen von Zucker unterstützen den Stoffwechsel und fördern eine gesunde Verdauung.

Der Vorteil davon ist ein niedrigerer Insulinspiegel. Durch die Reduktion des Insulinspiegels werden Stoffwechselabläufe, wie zum Beispiel die Fettverbrennung, beschleunigt und die Gewichtszunahme reduziert.

Wie sieht die PALEO-Ernährung aus?

PALEO heißt

  • viel Gemüse (2/3) und Obst (1/3),
  • BIO Fleisch (in Maßen),
  • Fisch,
  • Süßkartoffeln, Nüsse (außer Erdnüsse), Pilze, Eier, Kräuter, ein wenig Reis,
  • Wasser und Kräutertees,
  • Schaf- oder Ziegenmilchprodukte,
  • gesunde Öle

Empfehlenswert ist die 90/10 Regel, welche für viele Menschen stimmig und passend ist - sie setzt sich aus 90% PALEO-Ernährung und 10% Genussmitteln zusammen.

Rezepte

Sie möchten gerne in die Welt der PALEO-Ernährung einsteigen, Ihren Stoffwechsel ankurbeln und endlich gesund leben? Wir haben einen Tipp für Sie, welcher Ihnen die Umsetzung in der Küche erleichtert wird: Die PALEO-Köchin Sigrid Stark führt in ihrem neuen Kochbuch mit praktischen Rezepten, Hinweisen und Tipps in die Welt des gesunden Kochens ein.

>> Kochbuch-Tipp: GENial ernährt von Sigrid Stark

PALEO-Lifestyle heißt: abwechslungsreich, frisch und naturbelassen ernähren sowie Bewegung und ausreichende Nährstoffversorgung. Gerade beim erhöhten Nährstoffbedarf von Sportlern ist eine ausgewogene Ernährung wichtig.

Regelmäßige Bewegung bzw. Leistungssport ist vor allem dann nicht förderlich, wenn die durch den gesteigerten Energieumsatz resultierenden Nährstoffdefizite nicht ausreichend kompensiert werden. Dadurch kann das Risiko für Verletzungen und Folgeerkrankungen steigen. Darum ist die PALEO-Ernährung auch die ideale Ernährung für Sportler.

Zuletzt angesehen