Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BIOPTRON Pro 1 Lichttherapie BIOPTRON Pro 1 Lichttherapie
Das Bioptron® Pro 1 Lichttherapie Gerät wurde für den Einsatz zu Hause, in Krankenhäusern und Therapiezentren entwickelt. Es ist entweder mit einem funktionellen Bodenstativ und / oder einem ergonomischen Tischstativ lieferbar. Dadurch...
2.490,00 € *
Bioptron Lichttherapie BIOPTRON MedAll Lichttherapie inkl. Bodenstativ
BIOPTRON® MedAll ist einfach und sicher in der Anwendung und technisch auf dem neuesten Stand. Das Gerät eignet sich nicht nur für den Gebrauch in Krankenhäusern und Wellness- und Sportzentren, sondern auch für Ihr Zuhause. Zudem bietet...
1.257,00 € *
Bodenstativ für BIOPTRON Pro 1 Lichttherapie Bodenstativ für BIOPTRON Pro 1 Lichttherapie
Das funktionelle Bodenstativ können Sie flexibel in häuslicher und professioneller Umgebung verwenden. Denn der Einsatz des Stativs ist in nahezu jeder Position möglich. So können Sie die Höhe und die Kopfneigung beliebig regulieren....
250,00 € *
Bioptron Lichttherapie BIOPTRON MedAll Lichttherapie inkl. Bodenstativ
BIOPTRON® MedAll ist einfach und sicher in der Anwendung und technisch auf dem neuesten Stand. Das Gerät eignet sich nicht nur für den Gebrauch in Krankenhäusern und Wellness- und Sportzentren, sondern auch für Ihr Zuhause. Zudem bietet...
1.257,00 € *
Bodenstativ für BIOPTRON Pro 1 Lichttherapie Bodenstativ für BIOPTRON Pro 1 Lichttherapie
Das funktionelle Bodenstativ können Sie flexibel in häuslicher und professioneller Umgebung verwenden. Denn der Einsatz des Stativs ist in nahezu jeder Position möglich. So können Sie die Höhe und die Kopfneigung beliebig regulieren....
250,00 € *
BIOPTRON Pro 1 Lichttherapie BIOPTRON Pro 1 Lichttherapie
Das Bioptron® Pro 1 Lichttherapie Gerät wurde für den Einsatz zu Hause, in Krankenhäusern und Therapiezentren entwickelt. Es ist entweder mit einem funktionellen Bodenstativ und / oder einem ergonomischen Tischstativ lieferbar. Dadurch...
2.490,00 € *

Was ist eine Lichttherapie?

Licht hat eine positive Wirkung auf unseren Körper und unsere Psyche. Diesen Effekt macht sich die Lichttherapie zu eigen. Hier kommen Lichtformen unterschiedlicher Wellenlänge und Helligkeit als zum Einsatz.

Was dahinter steckt? Die Bestrahlung mit künstlichem Licht bei einer Stärke von 2500 bis 10.000 Lux hat – ähnlich wie Tageslicht – einen äußerst positiven Effekt. Sie hebt unter anderem unseren Serotoninspiegel (Glückshormon), gibt uns Energie und bringt uns sprichwörtlich zum Leuchten. 

Vorteil einer Anwendung mit BIOPTRON Pro 1 Lichttherapie:

  • Das polychromatische Licht durchdringt unsere Haut, aktiviert unsere Zellen, beschleunigt unseren Blutkreislauf und regt regenerative Prozesse an.
  • Die Lampe stimuliert unser Immunsystem und verbessert unsere Durchblutung.
  • Hilfreich bei Neurodermitis, Schuppenflechte, Gelenkentzündungen, Depressionen, Schlafstörungen.
  • Flexible Verwendung in häuslicher und professioneller Umgebung möglich.
  • Sie können die Höhe und die Kopfneigung sowie den Gerätekopf um 360° drehen.
  • Die Behandlungsdauer kann über Bedienelemente bis auf mindestens 30 Sekunden eingestellt werden. Ein integrierter Distanzhalter erleichtert Ihnen die Einhaltung des empfohlenen Abstands zur Hautoberfläche.
  • Frei von UV-Licht. Der Vorteil: Keine Hautschäden.

 

Achtung: Antidepressiva, Neuroleptika, Johanniskraut und bestimmte Antibiotika erhöhen die Lichtsensibilität. Vor einer solchen Therapie sollte daher ein Augenarzt konsultiert werden.

>>> BIOPTRON Pro 1 Lichttherapie

 

Wie wirkt eine Lichttherapie?

Licht ist für unseren Körper essentiell: Es bestimmt unter anderem unseren Schlafrhythmus, unsere Stimmung und unser Hungergefühl. Nehmen wir zu wenig auf, leiden wir unter Appetitlosigkeit, Schlafstörungen und Apathie. Lichttherapie kann hier Abhilfe schaffen.

Mit seinen 10.000 Lux, einer Maßeinheit für Lichtstärke, entfaltet diese Behandlungsform annähernd die gleiche Wirkung wie natürliches Licht. Die Aufnahme geschieht hauptsächlich über unsere Netzhaut.

Sie leitet das Licht an unseren “Nucleus suprachiasmaticus” weiter. Dieses Areal in unserem Hypothalamus, unserem “Zwischenhirn”, steuert unsere innere Uhr (Melatoninspiegel) und unsere Stimmung (Serotoninspiegel).

Mit einer Lichttherapie stimulieren wir unser Zwischenhirn und erhöhen dadurch beide Spiegel. Das Ergebnis: Unser Gemüt verbessert sich und unser Antrieb steigt.

Die Lichtdusche sollte mit einem Abstand von einem halben bis ganzen Meter genutzt werden.

 

Welche Anwendungsgebiete hat eine Lichttherapie?

  • Depressionen
  • Migräne
  • Neurodermitis
  • Schuppenflechte (Psoriasis)
  • Weißfleckenkrankheit (Vitiligo)
  • Schlafstörungen
  • Burn-Out

 

Lichttherapie und Depressionen

Lichtmangel führt bei manchen Menschen zu Müdigkeitserscheinungen und saisonal abhängigen Depressionen (SAD). Der Hintergrund: Nimmt die Sonneneinstrahlung ab, produziert unser Körper vermehrt das Schlafhormon Melatonin.

Parallel dazu bildet unser Organismus das Glückshormon Serotonin in Melatonin um. Die Folge: Unser Serotoninspiegel sinkt und damit auch unsere Stimmung.

Abhilfe kann eine Lichttherapie schaffen. Sie erhöht unseren Serotoninspiegel und sorgt für gute Laune.

Für eine anregende und antidepressive Wirkung sollte das künstliche Licht zwischen sieben und zehn Uhr morgens verwendet werden. Bereits nach drei bis vier Tagen zeigt sich der positive Effekt der künstlichen Sonne.

 

Lichttherapie gegen Schmerzen

Eine Lichttherapie kann mit seiner wärmenden Wirkung körperliche Schmerzen wie Rheuma oder Arthrose lindern. Sie unterstützt unsere Durchblutung und hemmt verschiedene Entzündungszellen in unserem Körper. Bei einer Anwendung von zwei bis drei Mal in der Woche kann man bereits nach circa fünf bis acht Wochen gute Erfolge vermerken.

 

Wie oft kann eine Lichttherapie angewendet werden?

Die Lichtdusche kann jeden Tag benutzt werden. Die Dauer variiert je nach Intensität und Anwendungsgebiet. Bei 10.000 Lux beträgt die Nutzung in etwa eine halbe Stunde, bei 2.500 Lux hingegen kann die Nutzung bis zu zwei Stunden betragen.

 

Quellen:

https://www.netdoktor.de/therapien/lichttherapie/
https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/Lichttherapie-gegen-Winterdepression,lichttherapie100.html
https://www.apotheken-umschau.de/krankheiten-symptome/psychische-krankheiten/lichttherapie-bei-depressionen-713071.html
https://www.mdr.de/ratgeber/gesundheit/uv-strahlen-ultraviolette-sonne-licht-therapie-100.html
http://de.bioptron.com/How-it-Works/Bioptron-Light-Therapy.aspx
https://www.medizin-welt.info/aktuell/Winterdepression-Was-hilft-bei-Lichtmangel/198
https://www.medizin-welt.info/aktuell/Winterdepression-Lichttheraphie-hilft-gegen-SAD/56
https://www.praxisvita.de/licht-kann-wirklich-heilen-5214.html

 

Zuletzt angesehen