Pflanzliche Wirkstoffe: Prävention & Heilung aus der Natur

Immunsystem & Abwehrkräfte: Die richtigen Nährstoffe zur Unterstützung, Dr. rer. nat. Markus Stark

Pflanzliche Wirkstoffe

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Silybum curcuma-Mariendistel-Curcuma Extrakt 60Stk Silybum (Mariendistel)-Kurkuma Extrakt |...
Vorteile ✓ Wirkt fördernd und schützend auf die Leber ✓ Positiven Einfluss auf die Funktion der Gallenblase und Verdauung ✓ 7-mal höhere Aufnahmefähigkeit von Curcumin ✓ Dreimal länger im Körper aktiv Für alle, die regelmäßig Silybum...
37,60 € *
Silybum Curcuma(Mariendistel-Curcuma) Extrakt 200Stk, Leber und Galle, Naturesan Nahrungsergänzungsmittel Silybum (Mariendistel)-Kurkuma Extrakt |...
Vorteile: ✓ Wirkt fördernd und schützend auf die Leber ✓ Positiven Einfluss auf die Funktion der Gallenblase und Verdauung ✓ 7-mal höhere Aufnahmefähigkeit von Curcumin ✓ Dreimal länger im Körper aktiv Zusammenstellung: 2 vegetarische...
107,10 € *
Curcuma longa Extrakt Großpackung, Naturesan Nahrungsergänzungsmittel, Dr. Markus Stark Kurkuma longa Extrakt | Kapseln 120 Stk.
Vorteile: ✓ Starker freier Radikalenfänger ✓ Nachhaltige Bioverfügbarkeit ✓ Erhöht die körpereigenen Abwehrkräfte ✓ Hilft, unsere Gelenke flexible zu halten ✓ Standartisiert auf Curcuminoide als bioaktive Inhaltsstoffe Zusammensetzung:...
89,10 € *
Curcuma Pro Kurkuma Pro | Kapseln 60 Stk.
Vorteile ✓ Natürlicher Extrakt aus frischer Gelbwurz ✓ Wird gut in die wichtigen Metaboliten DMC, BMC und THC umgewandelt ✓ Umfassende Wirkstoffkombination mit Camellia sinensis und Resveratrol Zusammensetzung 2 Kapseln enthalten:...
52,50 € *
Curcuma longa Extract Kurkuma longa Extract | Kapseln 60 Stk.
Vorteile: ✓ S tarker Freier Radikalenfänger und Antioxidant , ✓ Regt das Immunsystem an ✓ Erhöht die körpereigene Abwehrkraft Zusammensetzung: Eine Kapsel enthält Curcuma longa rhizoma Extrakt (CurcuWIN TM) davon Curcuminoide 50mg - 250...
47,90 € *
Spagyrik Mariendistel Tinktur 50ml Spagyrik Mariendistel Tinktur 50ml
Diese Tinktur soll die Leberfunktion stärken sowie die Verdauungsorgane unterstützen! Zusammensetzung: Silybum Marianum (Mariendistel) Aqua dest., 45% Alc/Vol Anwendung: Wenn nicht anders empfohlen, 3 x täglich 10 Tropfen in etwas Wasser...
25,90 € *
Spagyrik Mariendistel Mischung 50 ml Spagyrik Mariendistel Mischung 50 ml
Vorteile ✓ Stärkt und Unterstützt unsere Leberfunktion ✓ Fördert unsere Verdauungsorgane ✓ Stärkt unser Immunsystem & unsere Herzfunktion Beschreibung In der Volksmedizin wird Mariendistel (Silybum marianum) seit jeher als Heilkraut für...
27,10 € *

Was sind pflanzliche Wirkstoffe und wie wirken sie?

Egal ob als Tinktur, Tee oder Kapsel: Pflanzliche Wirkstoffe erfreuen sich großer Beliebtheit. Denn: sie unterstützen den Körper bei zahlreichen Krankheiten. Anders als chemisch-synthetische Arzneimittel enthalten pflanzliche Extrakte ein Gemisch zahlreicher Substanzen.

Pflanzliche Wirkstoffe entstehen beim Sekundärstoffwechsel von Gewächsen. Sie werden gebildet, um beispielsweise Fressfeinde abzuwehren oder pollenverbreitende Insekten anzulocken. Der Vorteil der natürlichen Präparate: sie können den Verlauf von Krankheiten lindern, beugen diese vor und stärken unser Immunsystem.

 

Der Vorteil einer Einnahme von Kurkuma longa Extract | Kapseln 60 Stk.

  • Wirkt antioxidativ
  • Stimuliert unser Immunsystem
  • Stärkt unsere Abwehrkräfte
  • Wirkt sich positiv auf unsere Gefäße aus
  • Unterstützt unsere Leber- und Gallenfunktion
  • Fördert unseren Muskelaufbau und hält unsere Gelenke geschmeidig
  • Durch das wasserlösliche Extrakt CurcuWIN TM kann unser Organismus den Wirkstoff besser aufnehmen.

Täglich 1 bis 3 Kapseln während oder kurz nach der Mahlzeit einnehmen.

>>> Kurkuma longa Extract | Kapseln 60 Stk.

 

Der Vorteil einer Einnahme von Silybum (Mariendistel)-Kurkuma Extrakt | Kapseln 200 Stk.

  • Fördert und unterstützt die Leberfunktion
  • Positiver Einfluss auf unsere Gallenblase und unsere Verdauung
  • 7-mal höhere Aufnahmefähigkeit von Curcumin
  • Dreimal länger in unserem Körper aktiv

Täglich 2 Kapseln während oder kurz nach der Mahlzeit einnehmen.

>>> Silybum (Mariendistel)-Kurkuma Extrakt | Kapseln 200 Stk.

 

Welche pflanzlichen Wirkstoffe gibt es?

  • Polyketide: Pilze und Pflanzen produzieren diese Substanz, die als Antibiotika eingesetzt wird.
  • Terpenoide: Sie werden beispielsweise aus Eukalyptus, Pfefferminz, Lemongras oder Thymian extrahiert. Sie wirken unterstützen unter anderem bei Entzündungen, Pilze und Bakterien.
  • Alkaloide: Sie werden beispielsweise aus Schlafmohn gewonnen. Ihr Anwendungsgebiet: Schmerzen, Gicht, Asthma und COPD.
  • Phenylpropanoide: Sie kommen zum Beispiel in Cayennepfeffer, Vanillin oder Zimt vor. Sie unterstützen bei Bakterien und Pilzen und wirken entzündungshemmend.

 

Welche charakteristischen Eigenschaften haben pflanzliche Wirkstoffe?


Antiseptika

  • Pflanzen: Salbeiblätter
  • Wirkung: Bekämpft Keime
  • Anwendung: Gurgeln bei Haut- und Schleimhautinfektionen

 >>> Spagyrik Salbei Tinktur 50ml


Antiphlogistika

  • Pflanzen: Kamillenblüten und Schafgarbenkraut
  • Wirkung: Entzündungshemmend bei Haut- und Schleimhautentzündungen
  • Anwendung: Innerlich als Tee bei entzündlichen Magen-Darm-Erkrankungen, äußerliche Anwendung mit wässrigen oder alkoholischen Auszügen als Spülung, Pinselung oder Sitzbad.


Antineuralgika und Antirheumatika

  • Pflanzen: Latschenkiefernöl, Fichtennadelöl, Rosmarinöl und Lavendelöl
  • Wirkung: Verstärkte Durchblutung und Wärmegefühl
  • Anwendung: Äußere Anwendung bei rheumatischen, neuralgischen und arthrotischen Beschwerden, Muskelschmerzen, Gelenkserkrankungen und Durchblutungsstörungen.


Stomachika

  • Pflanzen: Pfefferminzblätter, Melissenblätter und Kümmel (Aromatica), Bitterorangenschalen, Kalmus und Angelikawurzel (Amara-aromatica), Anis, Fenchel und Kümmel (Karminativa)
  • Wirkung: Appetit- und verdauungsanregend
  • Anwendung: Tee, Trocken- oder Flüssigextrakt


Cholagoga

  • Pflanzen: Curcumawurzelstock, Pfefferminzblätter und Boldoblätter
  • Wirkung: Steigern die Ausschüttung von Gallenflüssigkeit aus der Gallenblase in den Dünndarm, verdauungsfördernd.
  • Anwendung: Tee, Trocken- oder Flüssigextrakt


Karminativa

  • Pflanzen: Anis, Fenchel und Kümmel
  • Wirkung: Blähungstreibend und verdauungsfördernd
  • Anwendung: Tee oder Flüssigextrakt


Expektoranzien

  • Pflanzen: Thymian, Fenchel, Anis und Eukalyptusblätter
  • Wirkung: Fördert das Abtragen von Schleim
  • Anwendung: Tee, Hustentropfen und -säfte, Erkältungssalben, Inhalation, Badezusatz, Tinktur

>>> Spagyrik Thymian Tinktur 50ml


Sedativa

  • Pflanzen: Baldrianwurzel, Melissenblätter oder Lavendelblüten
  • Wirkung: Beruhigend
  • Anwendung: Tee oder Trockenextrakt

>>> Valeriana(Baldrian)-Melissa Extrakt | Kapseln 90 Stk.


Ödemprotektiva

  • Pflanzen: Rosskastaniensamen
  • Wirkung: Gefäßabdichtend bei chronischer Veneninsuffizienz
  • Anwendung: Oral als Tinktur oder äußerlich als Salbe

>>> Spagyrik Rosskastanie Kräutertinktur


Tonika

  • Pflanzen: Ginsengwurzel
  • Wirkung: Stärkung und Kräftigung bei Müdigkeit und Schwäche, Leistungs- und Konzentrationsschwierigkeiten
  • Anwendung: Tinktur

>>> Spagyrik Panax Ginseng Tinktur 50ml


Diuretika

  • Pflanzen: Liebstöckelwurzel, Petersilienwurzel und Wacholderbeeren
  • Wirkung: Harntreibend und blutdrucksenkend
  • Anwendung: Als Tee oder Durchspülungstherapie bei Harnwegsentzündungen

 

Wie nehme ich pflanzliche Wirkstoffe ein?

Pflanzliche Wirkstoffe können mit anderen Wirkstoffen oder Krankheiten in Wechselwirkung treten. Daher sollte vor der Einnahme sachkundiger Rat eingeholt werden.

 

Quellen:

https://www.vital.de/natuerlich-heilen/homoeopathie/pflanzliche-wirkstoffe-das-koennen-phytopharmaka-wirklich-5791.html#pflanzlicheheilmittel
https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2011/daz-45-2011/pflanzliche-wirkstoffe-1-teil#:~:text=Die%20pflanzlichen%20Wirkstoffe%20gehen%20aus,Pflanze%20mit%20ihrer%20Umwelt%20zust%C3%A4ndig.
https://www.apotheken-umschau.de/medikamente/heilpflanzen/pflanzenmedizin-wie-wirksam-ist-sie-818853.html
https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ausgabe-222006/pharmakologie-ausgewaehlter-terpene/
https://www.vital.de/natuerlich-heilen/homoeopathie/pflanzliche-wirkstoffe-das-koennen-phytopharmaka-wirklich-5791.html#pflanzlicheheilmittel

Zuletzt angesehen